Kinder Kinder!

„Hat sich stehts bemüht…“

…könnte der Kommentar zu vielen meiner DIY Experimente lauten.  Aktuell wollte ich mit den Kindern Kinetic Sand selber herstellen und alle waren hochmotiviert!

dsc_0746

Da wir am Meer wohnen haben wir anstatt dem in der Anleitung empfohlenen Vogelsand natürlich Sand vom nahegelegenen Sandstrand genommen und gesiebt. Im Nachhinein betrachtet lag da eventuell der Fehler, wer weiss das schon!

dsc_0748

Dann haben wir die anderen Zutaten bereitgestellt und los ging das Gematsche, Gerühre und Gepantsche! die Kinder hatten einen Höllenspass!

dsc_0756

Auf der Terrasse sah es aus wie auf einer Baustelle und was bei unserem Experiment rauskam, erinnerte ganz stark an Zement. Es ist nun schon ein paar Wochen her und ich finde immer noch steinharte Sandkrümel, die fest am Boden oder am Tisch und den Stühlen kleben. Aaaaber: Wir, vor allem die Kinder, hatten Spass und es hat auf jeden Fall zum Geschwistert-Teambuilding beigetragen!

DIY ist eben nicht mein Ding, echt nicht. Ich lese lieber weiterhin eure tollen Artikel, schaue mir die Bilder von euren Werken an und lass die Finger vom Nachmachen!

Habt einen schönen Tag!

Advertisements

4 Kommentare zu „„Hat sich stehts bemüht…“

  1. Herzhaft gelacht habe ich liebe Bettina! Aber tolle Fotos, es scheint Spass gemacht zu haben und das ist alles… DIY im Bereich Papier, das krieg ich noch hin, aber bei allem anderen habe ich zwei linke Hände… mein Versuch „Seifenblasen“ selber zu erstellen, trotz aller Zutaten ist gescheitert… Du bist also nicht alleine 🙂

    Nichts desto trotz ein netter Beitrag.

    LG Manuela

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s